MAG-MOTOREN Ges.m.b.H.

MAG-MOTOREN Gesellschaft m.b.H.



MAG Lösungen zu Ihrem Erfolg

STARTSEITE
 


 
  ÜBER UNS :      
             
    Unsere Qualitätspolitik:    
    Wir sehen uns als dynamisch agierendes Unternehmen, welches raschestmöglich auf Kundenwünsche und Signale  
    des Marktes und Umfeldes reagiert.    
    Unsere Entscheidungen zielen darauf ab, die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen, die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und die ständige Verbesserung des QM-Sytems sicherzustellen.    
         
   
TÜV ZERTIFIKAT
 
         
         
    Firmengeschichte:    
    1966: Gründung der Fa. MAG-MOTOREN Ges.m.b.H. mit gleichzeitiger Eintragung in das Firmenbuch mit der Nummer FN56258h. 100%-iger Gesellschafter war zu diesem Zeitpunkt die Firma Motosacoche s.a. Genf.
Zum Zeitpunkt der Gründung des Unternehmens bestand der Unternehmensgegenstand aus dem Vertrieb von 4-Takt-Benzinmotoren der Marke MAG und Stromerzeugern der Marke "Mottowatt", welche in der Schweiz vom Gesellschafter produziert wurden.
1985: Etablierung als Generalvertretung des Industriemotorenherstellers Kubota. Dadurch erweiterte sich das Handelsprogrammum den Vertrieb von 4-Takt-Diesel-Industriemotoren.
1987:
Entwicklung einer eigenen Stromerzeugerlinie, die bis zum Jahre 1994 mit einer Partnerfirma in Österreich produziert wurde.
 
1990: Eigentümerwechsel durch den Kauf der Firma durch die Herren Giger Stephan und Thomas. Gleichzeitig übernahm
das Unternehmen den Vertrieb von Tampondruckanlagen für Österreich und Tschechien
1994:
Aufbau einer eigenen Stromerzeugerfertigung und Einführung des Produkt-namens
"MAG-ENERGIE"
1997:
Erlangung der Qualitätszertifizierung nach ISO 9002, die bis zum heutigen Zeitpunkt in der neuen Fassung ISO 9001:2015 ihre Gültigkeit hat.

1998:
Entwicklung eines Feuerwehrstromerzeugers nach DIN14685.  
2002: Errichtung eines neuen Firmengebäudes mit Sitz in Grödig.
2005: Einführung eines Feuerwehrstromerzeugers nach DIN 14685 mit 13,6 kVA
erster Stromerzeuger mit untenliegenden Kunststofftank  
2008:
Aufbau eines Vertriebsnetzes für den neuen MAG Feuerwehrstromerzeuger
MAG 155 SL nach DIN14685
2009:
Internationale Registrierung der Marke MAG
beim Harmonisierungsamt
für den Binnenmarkt - Neuentwicklung eines BlockHeizKraftWerkes
2010:
Einführung der neuen MAG Feuerwehrstromerzeuger MAG 122 SL /
MAG 133 SL und MAG 144 SL Rezertifizierung nach ISO 9001:2008 - Neue Vertriebsgebiete für Feuerwehrstrom erzeuger in Deutschland, Italien, Slowenien und Tschechien - Vorstellung des ersten Diesel-Feuerwehrstromerzeugers in Europa nach DIN 14685 mit 8 kVA.
 
     
     
 
   
   
     
     
   
   
   
   
     
     
     
     
     
     
     
   
 
         
             

MAG-MOTOREN Gesellschaft m.b.H., A-5082 Grödig - Schlosserstrasse 6
Tel: +43/(0)6246/75775-0 - email:
office@mag-motoren.com

AGB
  Informationspfl.lt.§5 E-Commerce Gesetz  
copyright by MAG-MOTOREN Ges.m.b.H.